Nachhaltige Fischzucht und Fischimport bei Eishken Estate

Eishken Estate ist seit mehr als zwei Jahrzehnten spezialisiert auf den Handel und Import von frischem Fisch und Meeresfrüchten. Die Zentrale ist am Wiener Großgrünmarkt. Von hier aus wird an die Gastronomie geliefert und private KundInnen können vor Ort nachhaltig Fisch kaufen.
Wir haben uns den Familienbetrieb angeschaut um Genaueres über den Import und auch die Zucht von Fisch zu erfahren.
Elisabeth Aibler und Alexandra Aibler-Bauer haben uns schon in der Kochsendung erklärt, worauf wir als KonsumentInnen beim Kauf von frischem Fisch achten sollten.

 

In der Produktion wird uns anhand von Lachs jeder Schritt von der Anlieferung bis zu Verpackung der Fische erklärt. Die oberste Prämisse von Familie Aibler ist die Qualität der Ware. Regelmäßig werden vor Ort die Fangmethoden, die Aufzuchtskriterien und die Hygienebedingungen geprüft.

Heimischer Fisch nimmt eine immer größer werdende Rolle ein. Um diesem erfreulichen Trend nachzukommen, wurde die Naturteich-Wirtschaft in Radlberg in der Nähe von St. Pölten übernommen. Seit 2011 sind dort Fischzüchter, die verschiedene Teiche mit Fischen besiedeln. Die Fische können dort artgerecht aufwachsen und bieten für den Konsumenten somit nachhaltigen Genuss!

Video zum nachhaltigen Fang von Thunfisch.
Detailinfo zum Thunfisch. 


 

Sehen Sie hier die Zubereitung von frischem Fisch.

Hier sehen Sie unsere Kochsendungen.

EISHKEN ESTATE
Großgrünmarkt Inzersdorf, Laxenburgerstraße 365, Halle A2, Stand 1-3 
A- 1230 Wien
Tel: +43-1-889 37 33
Fax: +43-1-889 30 80
Mail: aibler@eishken.at